Flyer Kreuzfalz online drucken

Jetzt informieren
Flyer Kreuzfalz

Die Transformer unter den Flyern: aufgeklappt sind sie viermal so groß wie geschlossen. Ihre Inhalte hinterlassen auf ihnen bleibende Eindrücke, vor allem bei einer durchgängigen Gestaltung wie aus einem Guss.

Was unsere Flyer Kreuzfalz auszeichnet:
  • eindrucksvolle Botschaften auf diesem Achtseiter
  • sieben Größen im Hochformat oder quadratisch
  • vielfältig auch das Papier: sechs Sorten mit 11 Grammaturen
  • zweiseitiger Vierfarb- oder Schwarz-Weiß-Druck
  • Auflagen von 25 - 200.000 Stück
Die Transformer unter den Flyern: Die Faltblätter mit Kreuzfalz haben komplett aufgeschlagen stets die vierfache Größe ihres geschlossenen Formats.
Umweltfreundlich, perfekt für Bilder, ideal für hohen Textanteil: Wählen Sie aus sechs Papiersorten in 11 Grammaturen das Richtige für Ihre Zwecke aus.

Stellen Sie Ihr Angebot auf dem Achtseiter eindrucksvoll dar.

DIN A4 bis DIN A6 und vier quadratische Formate stehen zur Auswahl.

Produktbeispiele

Flyer Kreuzfalz

im Hochformat

DIN A6 hoch (105 x 148 mm), 135 g/m² Bilderdruck matt, Auflage: 1000, 8 Seiten

NETTO 75,68 €
BRUTTO 90,06 €

inkl. 19% MwSt., versandkostenfrei

Jetzt informieren

Flyer Kreuzfalz

quadratisch

120 x 120 mm quadratisch, 135 g/m² Bilderdruck matt, Auflage: 1000, 8 Seiten

NETTO 71,62 €
BRUTTO 85,23 €

inkl. 19% MwSt., versandkostenfrei

Jetzt informieren

Seine Gestaltung ist so vielseitig, wie er selbst.

Dateivorlagen helfen beim Anlegen des Druckdokuments. Mehr in den Produktinformationen unserer Hilfe.

Wunschprodukt nicht gefunden?

Wir helfen Ihnen gerne: Für individuelle Anforderungen rufen Sie uns kostenfrei an.

Flyer Kreuzfalz: Viel Raum für Ihre Ideen

Die Möglichkeiten, die der Flyer Kreuzfalz bietet

Der Transformer unter den Flyern: Ein Faltblatt mit Kreuzfalz besitzt komplett aufgeschlagen stets die vierfache Größe seines geschlossenen Formats. Das gilt für jedes Endformat: ob in DIN A4, DIN A5 oder DIN A6 (oder in den vier quadratischen Formaten von 100 x 100 mm bis 210 x 210 mm). Somit bietet diese Variante des Flyer Druck enorm viel Platz und Gestaltungsfreiraum. Diesen können Sie auch dafür nutzen, aufgeschlagen ein Gesamtbild darzustellen, beispielsweise ein Poster, einen Übersichtskalender oder eine Programmvorschau.

Der Zweibruchflyer hat den großen Vorteil, dass seine Seiten sowohl einzeln und in sich gestaltet als auch miteinander kombiniert werden können. Beim Kreuzfalz bekommt der Flyer zunächst einen Querbruch über das gesamte Blatt und anschließend noch einen Falz über die Längsseite. Daraus entstehen immer acht Seiten oder Felder, welche Sie gestalterisch unterschiedlich kombinieren können. Einmal aufgeschlagen ergibt sich eine Doppelseite, die Sie beispielsweise für eine Veranstaltungsübersicht nutzen können. Seminarhäuser, Eventveranstalter und Konzertagenturen verwenden den Kreuzbruchfalz Flyer hierfür gern.

Dienstleister können auf dem Achtseiter ihre jeweiligen Angebote eindrucksvoll darstellen und beschreiben. Aufgeklappt kann sich daraus eine große Übersicht ergeben, in der alle Bereiche einzeln vertreten sind und als harmonisches Ganzes präsentiert werden.

Wichtige Informationen, wie das Motto, den Firmen- oder Veranstaltungsnamen, sowie Zeit, Ort und Thema bringen Sie am besten auf der Vorderseite unter. Anschrift, Mailadresse und Telefonnummer sollten immer gut und leicht auffindbar sein, ohne dass der Leser etwas umklappen muss. Die Rückseite des Endformats (Seite vier im Layout) ist hierfür sehr gut geeignet.

Das Besondere beim Kreuzbruchfalz ist vor allem, dass er vollständig aufgeschlagen ein Blatt ergibt, das vier Mal so groß ist wie das Endformat. Diesen Postercharakter können Sie sich zunutze machen und ein schönes Layout kreieren, damit sich der Kunde den Flyer aufhängt und die Inhalte lange wirken, beziehungsweise viele Menschen erreicht werden. Beispiele hierfür sind diese:

  • Kalender
  • plakatives Foto mit Slogan
  • Organigramm
  • Übersichtsplan
  • Chronik
  • Verzeichnis
  • erklärende Illustration

Tipps für das Layout beim Zweibruch-Kreuzfalz: Basteln Sie sich vorab ein Muster mit Skizze

Falten Sie vor dem Layoutstart ein leeres Blatt mit Kreuzfalz und teilen Sie grob ein, wo was platziert wird. Machen Sie einen Entwurf von Hand, bevor Sie an die eigentliche Gestaltung gehen. Falten Sie diesen ein paar Mal auf und zu, um zu testen, ob Ihr Konzept wirklich aufgeht.

Wirkung bei den Auffalt-Phasen beachten

Der Flyer Kreuzfalz besitzt drei Wirkungsebenen: geschlossen, einmal aufgeschlagen, ganz aufgefaltet. Überlegen Sie sich genau, wie Sie diesen Effekt nutzen möchten. Sie können beispielsweise immer mehr Informationen preisgeben oder auf den Gesamtanblick beim vollständig entfalteten Flyer setzen.

Beschnittvorgaben und Falzlinie einkalkulieren

In unserem Downloadbereich finden Sie eine Vorlage für die Gestaltung eines Flyers mit Kreuzfalz. Hier sind Beschnittbereiche vorgegeben, Hinweise für die Bildauflösungen und Tipps für die Schriften enthalten. Außerdem sind die Falzlinien vorgezeichnet, damit Sie sich daran orientieren können. Diese müssen gelöscht werden, bevor Ihre Datei zum Druck geht, damit die Linien nicht sichtbar sind. Sie dienen lediglich der Orientierung beim Anlegen Ihres Layouts.